Schlagwort: HWS

Es wird besser

Ich kann euch sagen, das waren wirklich bange Tage für uns. Nicht zu wissen was mit Luke los ist, dazu die starken Schmerzen gegen die wir nichts tun konnten. Es war einfach schrecklich ihn so leiden zu sehen.
Am 27. waren die Kliniken endlich wieder besetzt und wir hatten einen Termin für eine neurologische Untersuchung inkl. CT. Nach Stunden des Wartens wussten wir endlich Bescheid. Luke hat einen leichten Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule. Da er Gott sei Dank noch keine neurologischen Ausfälle hat ist eine OP (vorerst) nicht erforderlich. Es kommt jetzt darauf an wie sich die nächsten Tage und Wochen entwickeln. 
Die Schmerzmittel wurden angepasst und wir bekamen absolute Ruhe verordnet. Kein Springen auf die Couch, kein Stiegen gehen, natürlich kein rennen, generell keine schnellen Bewegungen, Wärme, täglich für ein paar wenige Minuten ruhiges Gehen damit der Kreislauf in Schwung bleibt, … 

Continue reading “Es wird besser”