Schlagwort: Natural Dogmanship

Schlaues Lenchen (14.04.2013)

Ich habe schon den großen Braunen nach der Erziehungsphilosophie von Jan Nijboer, dem Natural Dogmanship, erzogen. Es wird dabei die Beziehung zwischen dem Hund und seinem Menschen in den Vordergrund gestellt. Wichtig ist, den Hund seinem Verlangen gemäß zu erziehen – d.h. es werden dem Hund keine “sinnlosen” Tricks beigebracht, sondern sein natürliches Jagdverhalten genutzt. Man geht gemeinsam mit dem Hund auf Jagd, als Beute dient der Preydummy – ein mit Futter gefüllter Leinenbeutel. Der Hund lernt, dass er im Zusammenspiel mit seinem Menschen erfolgreich ist.

CIMG0719

Continue reading “Schlaues Lenchen (14.04.2013)”