übung macht die meisterin (25.11.2011)

So, nun dauert es nicht mehr lange bis zu unserer ersten Ausstellung. Die kleine Gefleckte ist die Ruhe in Person, Frauchen hingegen schon etwas nervös 😉
Das Stellen üben wir ja regelmäßig, mal kürzer, mal länger, auf unterschiedlichen Untergründen, mit Leine und ohne. Das klappt eigentlich schon ganz gut. Für das Laufen-üben haben wir nun aber einen Coach hinzugezogen. Diesmal stand eine Einheit im Einkaufszentrum auf dem Trainingsplan 🙂

Unsere kleine Maus geht mit Menschenansammlungen eigentlich eh total relaxed um, allerdings waren wir gespannt, wie das Stellen und Laufen klappt, wenn uns Leute zusehen und rundherum viel Lärm ist. Tanja und Co-Trainer Gonzales gaben die Anweisungen und wir gaben unser Bestes. Klein Lenchen verhielt sich wie ein absoluter Profi, nicht mal der rutschige Boden brachte sie aus dem Konzept, die Leute, die uns anstarrten sowieso nicht 🙂

Wir freuen uns schon riesig auf das kommende Wochenende. Wir werden viele alte Bekannte treffen, nette Leute kennenlernen und hoffentlich eine gute Figur im Ring abgeben. Aber egal wie es ausgehen wird, der Spass steht für uns im Vordergrund. Ausserdem ist unsere Maus sowieso Siegerin unserer Herzen 🙂
 
 
PS: Vielen vielen herzlichen Dank Tanja, dass du dir für uns Zeit nimmst und meine blöden “Anfängerfragen” immer so geduldig beantwortest! 🙂

Schreibe einen Kommentar