Luke

Kalahari vom Lorenzer Reichswald

05

**************************

Bedeutung seines Namens:

Der Name “Luke” lag aufgrund seiner Bedeutung und dem ersten Bild, das ich von ihm sah, einfach auf der Hand.

  • Lateinisch: “lux, lucis”, Licht , der Leuchtende
  • Altgriechisch: leucos = hell, weiss
  • Griechisch: Lukas = „ins Licht hineingeboren“

**************************

Einst im schönen Frankenland trug es sich zu, dass Enya vom Lorenzer Reichswald 6 kleine Whippchen auf die Welt brachte. Einer von ihnen war anders als seine Geschwister, es umgab ihn ein Leuchten, wie man es so noch nie gesehen hatte …

So begann sie die Geschichte des kleinen Blauen und als ich ihn zum ersten Mal sah wusste ich “das ist er – mein Whippet”!

Als kleiner Eisbär kam er zu uns und wurde sofort vom großen Braunen ins Herz geschlossen. Von seiner anfänglichen Zurückhaltung in den ersten Tagen bemerkte man bald nichts mehr und er folgte mir wie ein Schatten auf Schritt und Tritt.

Wir durchlebten leider auch eine schwierige Zeit, die mich beinahe zum (Ver)Zweifeln brachte, doch eine Freundin ermutigte mich durchzuhalten und versprach mir den “besten” Hund wenn sich alles eingependelt hat. Tja und was soll ich sagen, sie hatte soooo recht!

Der kleine Blaue ist mittlerweile unser traumhaft süßer Elf geworden. An Zärtlichkeit, Sanftheit und Liebenswürdigkeit (seiner Familie gegenüber) nicht zu überbieten.

Egal in welcher Position, es kann für ihn gar nicht zu ungemütlich sein, wenn er nur mit uns schmusen kann. Sein liebevoller Blick lässt einen einfach dahin schmelzen …

Luke hat nach wie vor eine schwierige Seite, mit der wir erst umgehen lernen mussten. Im Grunde ist er ein unsicherer Hund und mag es z.B. weniger wenn andere Hunde miteinander spielen. Er versucht sie mit dunklem Bellen und Bodychecks voneinander zu trennen. Auch dass sein großer Begleiter Jabali nicht mehr da ist hat ihn aus der Bahn geworfen. Langsam findet er sich aber in der neuen Gruppenkonstellation zurecht und versucht die Rolle des Vorbilds einzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.